Home

Junges Theater | Do 27., Fr 28., Sa 29., So 30.06. + Mo 1., Di 2., Mi 3., Do 4.7.2019 um 20 Uhr; Aufführung mit Gebärdensprachdolmetscher: So. 30.6.2019
Cactus Junges Theater
Slider
Kommen Sie auch zum Abschiednehmen? Prima. Denn wir feiern die letzten Tage des Patriarchats. Cactus Junges Theater kündigt die Komplizenschaft mit den alten Herrschern. Und zeigt Zukunft, mit einem Ensemble das jung ist und weiblich. Mädchen als Marionetten, „Puppet on a string“? Konnte man in den 60ern beim Grand Prix singen. Aber heute kommt die Galle hoch. Apropos grün. Im Stück DER GARTEN werden die Verhältnisse in punkto Sex und Macht gründlich umgepflügt. He said? She said! Cactus – gerade mit der Produktion REICH DER WÖRTER zum Theatertreffen der Jugend nach Berlin eingeladen – begibt sich auf einen experimentellen Ritt durchs weite Feld der falschen Verhältnisse.
Bis Anfang September
SOMMERPAUSE
Slider
Ab dem 5. Juli verabschieden wir uns in die Sommerpause. Wir laden die Batterien auf, renovieren und bereiten die neue Spielzeit vor, die dann ab Anfang September bei uns zu sehen ist. Hinter uns liegt ein ereignisreiches Halbjahr mit der Nominierung für das Theatertreffen Berlin für die Ko-Produktion von Thorsten Lensings UNENDLICHER SPASS, einer weiteren Nominierung von Cactus Junges Theater für REICH DER WÖRTER zum Berliner Theatertreffen der Jugend sowie gleich drei Festivals, die uns ganz schön in Atem gehalten haben: TANZ NRW 2019, NRW-Theatertreffen 2019 und Flurstücke019. Zudem durften wir wieder einige internationale Top-Acts bei uns begrüßen wie Louise Lecavallier, Keren Levi, Olga Pona, Raimund Hoghe, Benjamin Vandewalle u.v.a. Und last but nun wirklich nicht least haben unsere Münsteraner Künstler bei uns ihr Können gezeigt, unter anderem in den Oster-Spin-Offs von 24H MÜNSTER. Wir wünschen eine entspannte Ferienzeit und einen schönen Sommer! Wir sehen uns Anfang September!