Theaititetos Trio (MS) – Wir bügeln die Finsternis

16.01.2010
Wir bügeln die Finsternis

Theaititetos Trio (MS)

Das Theaititetos Trio ist eigentlich mit vier Herren leicht überbesetzt, das macht aber nichts. Denn die vier singen und spielen und schrecken dabei vor keiner musikalischen oder literarischen Schandtat zurück. Groteske Szenen und leise Bilder, reichlich weggetretene Gesichter sorgen für Heiterkeitsausbrüche. Erst recht, wenn sie dann noch tanzen. An Instrumenten kommen zum Einsatz: Kinderklaviere, Orgeln, Posaunen, Harmonikas, Gitarren, Plastik Krepptüten. Und das vielleicht beste Rhythmusinstrument der Welt: Den Wachtelrealisator. Beim Theaitetos Trio scheint lediglich der Name kompliziert, der Rest ist allerbeste Unterhaltung. Lakonische, gewitzte und anarchische Kleinkunst, wie sie sonst vielleicht nur noch Ars Vitalis zu bieten haben, mit denen das Theaititetos Trio eine langjährige Freundschaft verbindet. Wir bügeln in der Finsternis! ist der Titel des aktuellen Programms. Grandioser Spaß und todtraurige Grotesken.

13,- € / erm. 9,- €

ES SPIELEN Helmut Buntjer, Johannes Dolezich, Udo Herbst und Bernd Kortenkamp