RESET N° 6

Mi 12.10.2016, ab 20.00 Uhr

RESET N° 6

Münster
Reset meets Halbtotale 20:00 Uhr // Audience Konzert 21:30 Uhr // Stummfilm Konzert 23:00 Uhr

Musik trifft Poesie. Stummfilm trifft Avantgarde. Großartige Künstler treffen großartige Künstler. Bühne frei fürs RESET FESTIVAL im Pumpenhaus! Das Crossover-Event bietet einen Abend lang Hör- und Sehgenuss der grenzsprengenden Sorte. Zum Auftakt fusioniert das flämisch-niederländische Programm »Songs, Grooves, Gedachte« Lyrik mit Video-art und Musik von Folk bis Elektro. Ein famoser Flachland-Clash, jüngst auf dem 17. Poesiefestival Berlin gefeiert. Weiter geht’s mit der Band Joasihno. Deren Mastermind ist der in Münster ausgebildete Cico Beck (»The Notwist«). Fürs jüngste Album Meshes hat er seine Mitmusiker fast vollständig durch ein Roboter-Orchester ersetzt. Das lässt alle möglichen Stile zusammenkrachen und schreckt auch vorm Fisherprice-Keyboard nicht zurück. Wilde Klänge! Und schließlich laden this honourable fish zum großen Kopfkino mit »Dr. Jekyll und Mr. Hyde« ein. Aus dem Stummfilmklassiker von 1931 lässt sich mit radikaler musikalischer Experimentierlust eine ganz eige­ne Poesie kitzeln.

Mit Broeder Dielemann, Frank Keizer, Jan Klug, Els Moors, Lies van Gasse Moderation Tsead Bruinja Akkordeon, Elektronik Anja Kreysing Posaune, Euphonium, Elektronik, Metall, Stimme Helmut Buntjer Foto André Habermann, Ralf Emmerich

VVK nur über Teilchen & Beschleuniger:
10,-€ / erm. 5,-€
Abendkasse 15,-€ / erm. 10,- €
Bei Reservierungen über das Pumpenhaus gilt der Abendkassenpreis
Nur Stummfilmkonzert: 3,- €