kollektiv | körper | fest | Münster // nicht mehr mein liebstes ich

Uraufführung, Theater // Mi 30. + Do 31.03., Fr 1. - So 3.04.2016, 20.00 Uhr

kollektiv | körper | fest

Münster
nicht mehr mein liebstes ich

Mehr Herzbruch geht kaum. Nach elf Jahren und elf Tagen Zusammensein heiratete die niederländische Schriftstellerin Connie Palmen ihren Freund, den Politiker Hans von Mierlo. Kurze Zeit später starb er. Und das war erst der Beginn eines Jahres voller Tode und Abschiede. Auch von Mierlos Schwester und Tochter. Palmen hat darüber ihr »Logbuch eines unbarmherzigen Jahres« geschrieben. Eine Tauchfahrt in die Schwärze, die keinen Abgrund scheut. »Man kann ein Log in den Strom des Kummers senken, dessen Geschwindigkeit messen, dessen Tiefe peilen«. So hat die Autorin selbst ihre literarische Trauerarbeit beschrieben. Jetzt bringt die junge Künstlergruppe kollektiv | körper | fest den schmerzhaft-poetischen Essay unter dem Titel nicht mehr mein liebstes ich auf die Bühne. Im Keller des Pumpenhauses entsteht ein intimer Gedankenraum, der alle Bilder, Ängste, Fragen zulässt. Von der Furcht, den Geliebten zu vergessen. Bis zum Requiem für die wertvollsten Momente der Beziehung.

Spiel Alice Mortsch, Stefan Nászay Text Connie Palmen, Logbuch 
eines unbarmherzigen Jahres Dramaturgie Edda Klepp Bühnen­installation Hannah Schneider Produktion Kollektiv I Körper I Fest Aufführungsrechte Diogenes Verlag AG Zürich Unterstützer Kulturamt Münster, Brillux Münster Foto Hannah Schneider

13,- € / erm. 8,- €