Halbstark: Compagnia TPO – Barocco // 10.00 Uhr Vorstellung

Tanz / Mo 27.10., 10.00 + 19.30 Uhr und Di 28.10., 10.00 Uhr

Compagnia TPO

Italien
Barocco

Im Rahmen von
HALBSTARK – Internationales Theaterfestival für Kinder von 9 – 13
Münster 23. – 29. Oktober 2014

Barock ist Schönheit. Verschwendung. Schaupracht. Sinnesfreude statt Sinnfrage. So ziemlich das genaue Gegenteil unserer Zeit also. Zum Glück gibt es die italienische Compagnia TPO (Teatro di Piazza o d’Occasione). Die entführt den Zu­­schau­­­­­­­er – und zwar schon Menschen ab 9 Jahren! – in ein ba­­­­rockes Zauberschloss. Zwei Tänzerinnen lassen darin immer neue Phantasieräume erstehen. Spiegelsaal. Putten. Zimmer des Pfaus. Königlicher Garten. Kunstgalerie oder Ballsaal. Bevölkert von Sonnenkönig Ludwig XIV. Oder Kirke, der Magierin der griechischen Mythologie. Es warten zahllose Überraschungen in diesem kreisenden Labyrinth: ein automatischer Butler. Ein Türen öffnender Wind. Mit bloßen Händen zaubern die Tänzerinnen Bilder an die Wände. Oder verschmelzen mit den rasant wechselnden Bühnenprojektionen. Schwindelerregend! Diesem ganz und gar erstaunlichen Videotheater glückt die seltene Harmonie von Hightech und Barock. Alles im Dienste der Schönheit.

Vorverkauf und Reservierungen nur über das Theater Münster (Theater­kasse oder über www.theater-muenster.com)!

Regie/Dramaturgie
Davide Venturini, Francesco Gandi
Choreografie
Paola Lattanzi
Tanz
Serenella Amoretti, Angelica Portioli
Visuelles
Design Elsa Mersi
Musik
Spartaco Cortesi
Computertechnik
Rossano Monti, Martin Von Gunten
Voiceover
Annapia Capurso
Kostüme/Ausstattung
Fiamma Ciotti Farulli
Bühnenbild
Livia Cortesi, Rosario Rotiroti
Skript
in Zusammen­arbeit mit Stefania Zampiga
Management
Valentina Martini, Francesca Nunziati, Chiara Saponari
Fotos
Compagnia TPO