RESET mixed arts festival

Festival / FR 10.10., 18.30 Uhr, SA 11.10., 19.30 Uhr und SO 12.10., 15.30 Uhr

RESET

mixed arts festival

Münsters junge Kulturszene feiert. Neun Tage, acht Orte. Kunst, Theater, Film, Musik, Poesie, Party. Und originelle Mischungen aus allem. Das ist das Konzept des 5. Reset Mixed Arts Festivals. Klar, dass auch das Pumpenhaus dafür seine Türen öffnet. An drei Abenden gibt’s im Reset-Rahmen Performances. DJ-­Sets. Kurzfilme. Und ungewöhnliche Konzer­te. Unter anderem zeigt das Echtzeittheater sein Stück Smartopia. Das handelt, genau, vom Smartphone. Unserem Lebensberater, Wetterfrosch und Strahlemann. Eine Sonderedition der Reihe AV Picknick ermöglicht das Relaxen in der Soundlandschaft vor Videohorizont. Wieder ein audiovisueller Gesamtgenuss aus Konzert und Kunstperformance. Das Label PARADEISER productions zeigt noch einmal seine Erfolgsperformance AG KLANG – Ein post­­­­futuristisches Chorkonzert. Dieses A-cappella-­Erlebnis über die Kakophonie der modernen Arbeitswelt. Und die Künstlergruppe Sozialpalast beweist, wieviel Überraschendes noch im Wort Multimedia stecken kann. Wie immer: die Mischung machts’!

FR 10.10.2014, 18.30 Uhr
Vernissage #7: DJ At (Konzert) + The Dorf (Konzert) + Echtzeittheater Smaropia (Theater) + Ketar (Konzert) + Disco Halt (Konzert)
Tagesticket 15,- € / 12,- € ermäßigt

SA 11.10.2014, 19.30 Uhr
AV Picknick Reset Club Edition: Phil Latch + Ex-Champion + Zes + Egokind + König Thorsten der Viertelnachzwölfte (Konzert) + Sozialpalast (Theater)
Tagesticket 15,- € / 12,- € ermäßigt

SO 12.10.2014, 15.30 Uhr
PARADEISER produktions AG Klang (Chor) + Filmfestival Münster Spezial (Filmprogramm) + David Krützkamp (Konzert) + Sozialpalast (Theater)
Tagesticket 15,- €/12,- € ermäßigt
Einzelticket PARADEISER productions AG Klang 11,- €/8,- € ermäßigt
Einzelticket Sozialpalast 11,- €/8,- € ermäßigt

Achtung!
Reservierungen über das Pumpenhaus sind nicht möglich!
Der Vorverkauf läuft ausschließlich über:
Teilchen & Beschleuniger, Wolbeckerstr. 55, 48155 Münster
(Resttickets über die Theaterkasse erhältlich, jeweils ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn)

Alle Infos auch auf www.reset-festival.de!