Regina Advento: Minuten Beat – Ein Herzschlagduett

Uraufführung / Tanz // Sa 29. + So 30.03.2014, 20.00 Uhr

Regina Advento

Wuppertal
Minuten Beat – Ein Herzschlagduett

Der Körper hat seinen eigenen Klang. Das Herz gibt die Schlagzahl vor. Minimum 60 beats per minute. Das Blut rauscht melodisch durch die Adern. Mal ruhig, mal stürmisch. Der Atem geht im Takt. Gleichmäßig oder gehetzt. Im Zusammenspiel die ersten Sounds, die ein Mensch im Bauch der Mutter hört. Unsere ganze Existenz: ein einziger Rhythmus. Kein Wunder, dass die Choreografin Regina Advento ausgerechnet von einer kardiologischen Untersuchung zu ihrem Stück inspiriert wurde. „Es heißt oft: dieser Mensch hat den Rhythmus im Blut. Jetzt verstehe ich, was das bedeutet“, sagt sie. Auf der Bühne macht Advento daraus einen musikalischen Tanz in Zyklen. Ein Körperkonzert. Ein Herzschlagduett. Gemeinsam mit Streetdancer Lin Verleger fusioniert sie ihre unterschiedlichen Stile zu einer ganz eigenen Ästhetik. Durchpulst vom Beat des Lebens.

Es tanzen
Regina Advento, Lin Verleger
Choreografie/Musik/Konzept
Regina Advento
Licht
Jens Piske
Ton
Karsten Fischer, Karl-Heinz Krauskopf
Videobearbeitung
Andreas von Höre
Requisiten
Alf Eichholz
Kostüm
Markus Fischbach
Produktionsdramaturg
Joachim Goldschmidt
Assistenz
Milena Weber
Fotos
Ursula Kaufmann, Karl-Heinz Krauskopf
Koproduktion
Theater im Pumpenhaus
In Kooperation
mit ProArtiSt
Dank an
Andreas von Höre, Karl-Heinz Krauskopf, Dr. Probst
Förderer und Unterstützer
Westdeutsche Zeitung, Kulturbüro Wuppertal, Kulturfond Wuppertal, Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen

14,-/ erm. 9,- €