Cactus – Schatten&Ich (11.00 Uhr Schulvorstellung)

Uraufführung // Junges Theater // Do 19. - Sa 21.09.2013, 20.00 Uhr // Fr 20.09., 11.00 Uhr (Schulvorstellung) + So 22.09., 16.00 Uhr

Cactus Junges Theater

Münster
SCHATTEN&ICH

Ich bin’s! Aber wer ist das eigentlich? Gute Frage, schwere Frage. Cactus, das junge Theater ohne Identitätskrise, blickt ins Innerste. Und erforscht, was aus dem Menschen ein ICH macht. Zehn Individuen – junge Frauen zwischen 15 und 26 – begegnen sich auf der Bühne selbst. Spüren als Mädchen, Töchter, Freundinnen, Schwestern und Schauspielerinnen den großen Ego-Ungewissheiten nach: Bin ich schon ich? Was bin ich wert? Und wer will das überhaupt wissen? Antworten werden im einzig wahren Leben und in der Kunst gesucht. Die performative Collage von Judith Suermann führt tief ins Spiegelkabinett der Images: Selbstbilder, Fremdbilder, Zerrbilder. Beleuchtet werden die Schattenseiten und Schönheiten der Selbstdarstellung. Tänzerisch, rhythmisch, spielerisch, im Chor und gemeinsam einsam. Ein Abend übers Ich – dieses obskure Subjekt der Begierde.

Es spielen A. Leonhardt, J. Licher, A. Kettern, E. Hollweg, A. Rost, A. Wallis, M. Hüttenbrink, S.Vogel, J. Hayen, M. Markfeldt
Regie / Choreografie J. Suermann
Dramaturgie L. Bullerjahn
Bühne K. Schnell
Kostüme T. Toeberg
Musikalische Leitung / Schlagzeug D. Hahn
Piano T. Dresenkamp
Bass J. Walleck
Licht V. Sippel
Performance-Workshop S. US
Regieassistenz J. Rehfeld
Grafikdesign / Fotos E. Saar
Produktion Cactus Junges Theater
Koproduktion Theater im Pumpenhaus
In Kooperation mit Jugendtheater-Werkstatt e.V., Jib
Förderer kontinuierliche Förderung durch das Kulturamt der Stadt Münster, mit Mitteln des Ministerpräsidenten des Landes NRW, LAG Arbeit Bildung Kultur NRW e.V., BAG Spiel & Theater e.V.
Unterstützer Sparkasse Münsterland-Ost, andante gGmbH, Soroptimist International, Cibaria, Roadstop GmbH

www.cactus-theater.de

5,- € // Für die Schulvorstellung können Sie nur telefonisch unter Tel. 0251.233443 reservieren!