Niv Sheinfeld & Oren Laor – Two Room Apartment

Tanz / So 7.09.2014, 20.00 Uhr

Niv Sheinfeld & Oren Laor

Israel
Two Room Apartment

„Two Room Apartment“ ist ein Vorher-Nachher-Stück. Davor gab es in Israel Tanz in Tradition. Danach eine aufregende blühende Szene. Liat Dror und Nir Ben Gal haben 1987 mit ihrem legendären Duett über Nähe und Grenzen die Tür für eine ganze Generation unabhängiger Choreographen aufgestoßen. Mehr als 25 Jahre später bitten Sheinfeld und Laor um die Schlüsselübergabe. Mit vertraglich fixierter Erlaubnis der Schöpfer haben sie ein Reenactment des Klassikers geschaffen. Und sich ihre ganz persönlichen Freiheiten genommen. Mit kongenialem Ergebnis! Sheinfeld und Laor gehen so minimalistisch wie die Macher des Originals zu Werke. Markieren mit Klebeband ihr Terrain. Und starten einen Pas de deux aus beiläufigen Gesten, Übergriffen und Schutzsuche. Der kleine Unterschied:  statt einem heterosexuellen lotet hier ein schwules Paar die eigene Beziehung als Künstler und Lover aus. An der politischen Dimension ändert das nichts. Im „Two Room Apartment“ der Gegenwart ist das Miteinander nicht einfacher geworden.

Man könnte den Abend als eine Studie betrachten, doch dazu ist das Spiel viel zu empathisch und zu berührend, ihre Posen zu schalkhaft. Noch bevor Sheinfeld und Laor das Klebeband wieder abziehen, ist die Grenze zum begeisterten Publikum längst eingerissen. Badische Zeitung

Von und mit  Niv Sheinfeld, Oren Laor
Basierend auf einem Tanzstück von Liat Dror, Nir Ben Gal
Originalmusik Ori Vidislavski
Künstlerische Beratung  Keren Levi
Produktionsmanagement
Carmit Burian, Yael Venezia
Lichtdesign
Netta Koren, Wil Frikken
Zeichnung  Ruth Gwily

Dank an Liat und Nir

Produktion
Niv Sheinfeld and Oren Laor Dance Projects, Tel Aviv
Koproduktion
Centre National de la Danse – Paris
Grand Theatre – Groningen
Unterstützer
Israeli Lottery Fund for Arts and Culture

www.nivoren.com

14,- / erm. 9,- €