11. Dezember 2022: Hussy Hicks, Adam Rafferty und Ernie Rissmann: 7. Gitarrengipfel

Hussy Hicks bw 2017
Fuck
Ernie Rissmann
Konzert | So 11. Dezember 2022 | 20 Uhr

Hussy Hicks, Adam Rafferty und Ernie Rissmann

Deutschland
7. Gitarrengipfel

Endlich wieder Gipfeltreffen! Ernie Rissmann – Singer, Songwriter und Fingerstyle-Virtuose – versammelt zum siebten Mal die Akustik-Könner dieser Welt im Pumpenhaus. Und beweist Saite an Saite mit ihnen, weshalb sein Unplugged-Event nicht nur bei Eingeweihten rot im Kalender steht. Zum Line-Up zählen diesmal die Australierinnen Julz Parker und Leesa Gentz. Die sind als „Hussy Hicks“ auf ihrer eigenen Reise über die globalen Festivalbühnen unterwegs – mit genreübergreifender Musik, starken Texten und etlichen Auszeichnungen à la „Album of the Year“ im Gepäck. Auch Auftritte mit Stars wie den Indigo Girls oder John Butler hatten die „Hussies“ schon. Adam Raffertys Karriere wiederum begann buchstäblich ganz unten: Von Manhattans U-Bahn-Stationen ging es für ihn über renommierte Jazz-Clubs bis zum Youtube-Kanal mit neun Millionen Aufrufen. Rafferty steht für Fingerstyle in Perfektion. Trifft sich also bestens mit dem legitimen Beatles-Erben Rissmann. Kurzum: mal wieder ein Spitzenkonzert!

Mit Hussy Hicks, Adam Rafferty und Ernie Rissmann

 

 

LocalTicketing.de

Tickets für folgende Termine:

Sonntag, 11. Dezember 2022 – 20 Uhr

VVK 22,- Euro / erm. 18,- Euro zzgl. Gebühr