28. + 29. Oktober 2022: José Navas / Compagnie Flak: AVES

2022-03-24 Jose Navas8857_WEB
Navas2
Navas3
PDA_140421-26
Tanz | Fr 28. und Sa 29. Oktober 2022 | 20 Uhr

José Navas / Compagnie Flak

Kanada
AVES

José Navas hat Pumpenhaus-Publikum schon mehrfach begeistert. Mit seinen radikal-persönlichen MINIATURES etwa. Oder mit der Arbeit PERSONAE, die immer neue Facetten seiner Künstlerpersönlichkeit auffächerte. Jetzt kommt der venezolanische Tänzer-Choreograph und Gründer der kanadischen Compagnie Flak mit AVES nach Münster. Einem Abend über Verlust und Wiedergeburt, Trauer und Resilienz. In vier Soli erzählt Navas von seiner Beziehung zu Bill Douglas. Die beiden Künstler lebten und arbeiteten zusammen in New York und später in Montreal. Bis zu Bills Tod durch AIDS im Jahr 1996. Der Höhepunkt ihrer Zusammenarbeit – das Stück WHILE WAITING, choreographiert von Douglas, aufgeführt von Navas – wurde mit renommierten Preisen bedacht. Zu Musik von Bach, PJ Harvey, Billie Holliday und Dorothy Moore erinnert AVES an einen besonderen Menschen. An einen vergangenen Lebensabschnitt. Wehmütig, ja. Aber vor allem hoffnungsvoll und optimistisch.

Choreograf und Tänzer José Navas Lichtdesign Marc Parent Technische Leitung Pierre Lavoie Kostüme Sonya Bayer, L’Atelier de couture Sonya B Executive Producer und Entwicklung Adrien Bussy Produktion Compagnie Flak in Koproduktion mit Theater im Pumpenhaus Compagnie Flak bedankt sich bei dem Canada Council for the Arts für seine Unterstützung bei der Tournee. Auch den Spendern des Creation Fund von José Navas/Compagnie Flak sowie dem Conseil des Arts et des Letters du Québec, Conseil des Arts de Montréal, dankt die Compagnie Flak herzlich.

 

 

LocalTicketing.de

Tickets für folgende Termine:

Freitag, 28. Oktober 2022 – 20 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2022 – 20 Uhr

VVK 14,- / 9,- Euro zzgl. Gebühr