Sa 2. - So 3., Mo 4. - Mi 6. + Sa 9. - So 10. Oktober: Festival der Demokratie

Slider
Festival | Sa 2. - So 3. Oktober 2021 | 16 - 22:50 Uhr Programm durchgehend | Mo 4. Oktober 2021 | 17 Uhr + 20:30 | Di 5. Oktober 2021 | 17 Uhr | Mi 6. Oktober | 19:30 Uhr | Sa 9. - So 10. Oktober | 16 - 22:50 Uhr Programm durchgehend

Festival der Demokratie

Münster

Sie ist Jahrtausende alt. Und trotzdem noch ein zartes Pflänzchen. Beispiellos, unverzichtbar, oft gefährdet: die Demokratie. Keine andere bekannte Staatsform ermöglicht ein vergleichbar friedliches Zusammenleben der verschiedenen Menschen. Und doch erscheint sie weder unantastbar noch selbstverständlich. Mit dem FESTIVAL DER DEMOKRATIE richten jetzt Münsteraner Kulturschaffende aller Sparten und Disziplinen den Scheinwerfer auf sie und feiern ein politisches Gesamtkunstwerk. Vom 2. bis 10. Oktober entsteht im Pumpenhaus und an weiteren Stadtorten ein Mix aus Versuchslabor, Erfahrungsraum und offener Denkwerkstatt. In Performances, Workshops, Diskussionen und Mitmachaktionen wird künstlerisch erörtert, was uns schützenswert erscheint. An zwei Wochenenden besteht sogar die Möglichkeit zu einer demokratischen Rund-um-die-Uhr-Erfahrung (Sa, 2.10. auf So, 3.10. + Sa 9.10. auf So, 10.10.). Sie haben die Wahl! Das vollständige Programm und Tickets gibt es unter festival-der-demokratie.org

Sa 2. – So 3. Oktober, 16 – 22:50 Uhr, Programm durchgehend
Mo 4. Oktober: Mit Populisten argumentieren? Ja – Nein – Wie? Workshop, 17 Uhr
Mo 4. Oktober: Nicht in bester Verfassung (Film), 20:30 Uhr
Di 5. Oktober: The BIG Picture, Workshop, 17 Uhr
Mi 6. Oktober: Wie demokratisch ist Kunst? Podiumsdiskussion, 19:30 Uhr
Sa 9. – So 10. Oktober, 16 – 22:50 Uhr, Programm durchgehend

 

Tickets:

festival-der-demokratie.org

15 Euro / 5 Euro / 3 Euro zzgl. Gebühren