Artisten ohne Applaus – wie der Chinesische Nationalcircus ums Überleben kämpft

22. April 2021
 

100 Auftritte in 85 Städten – die Europatournee des Chinesischen Nationalcircus stand. Die Hallen und Theater für die neue Show CHINA GIRL waren gebucht. Die Weltpremiere in Prag bereits ausverkauft.

Und dann kam Corona. „Stromabriss. Alles gecancelt. Seit März letzten Jahres gab es nicht einen einzigen Auftritt für uns“, sagt Produzent Raoul Schoregge. Seitdem kämpfen er und seine Frau Nadine um das Überleben ihres bislang erfolgreichen Unternehmens

Der WDR zeigt in der Reihe MENSCHEN HAUTNAH diese Zeit zwischen Hoffen und Bangen, arbeiten und resignieren und dem stetigen Willen des gesamtes Teams, nicht aufzugeben.

→ Zum Beitrag in der WDR-Mediathek