Cactus Junges Theater | WER SIND DIE SCHWEINE? Frei nach Animal Farm

Slider
Theater | Do. 31.01.2019 – So. 03.02.2019 + Do. 07. – So. 10.02.2019, 20h (Fr. 08.02.2019 mit Gebärdensprachedolmetscher)

Cactus Junges Theater

Münster
WER SIND DIE SCHWEINE? Frei nach Animal Farm

Den Klassiker der politischen Literatur wollte Cactus Junges Theater sich immer schon mal vorknöpfen. Zeitlos mit seiner Geschichte einer Revolution, die vom Regen in die Traufe führt. Der Mensch ist der Feind! Aber die Herrschaft der Schweine fällt kaum humaner aus. Die Regisseure Alban Renz und Shaun Fitzpatrick rollen die dystopische Fabel mit ihrem 11-köpfigen Ensemble völlig frei auf. Beackern animalisch wild das Orwellsche Feld aus Macht und Missbrauch, Lügen und Gewalt. Zwischen Basisdemokratie und Diktatur liegt da nur ein Grunzen. Klaro, Opfer müssen gebracht werden! Das Ringelschwanz-Komitee schwingt sich zum Führungskader auf und verlangt den Kotau vorm großen Vierbeiner. Wenn dafür ein paar Hühnerköpfe rollen müssen, bitte. Hauptsache, die Verleihung des „Brave Pig Awards“ geht reibungslos über die Bühne. Zwischen Fake News, Märchen und Manipulation reift die Erkenntnis: Schweine sind auch nur Menschen.

Es spielen Imke Dallmeyer, Ellen Bolz, Julian Häder, Luca Consilvio, Momo Fernholz, Henri Kreyerhoff, Nina Deninger, Klea Mago, Helena Kabisch, Nina Jaunich, Oskar Doussier Regie Alban Renz/Shaun Fitzpatrick Choreografie Sabeth Dannenberg Dramaturgie/Skript Renz/Fitzpatrick Bühne Hans Salomon Kostüme Bettina Zumdick Musikalische Ltg. Strietzel/Renz/Fitzpatrick Licht Timo von der Horst Grafikdesign Erich Saar PR Rita Roring Fotos Ralf Emmerich Regieassistenz Sebastian Voosholz Hospitation Priska Girrbach Kostümassistenz Valeria Roshdestvenskaya Sprecherziehung Sarah Christine Giese Dank an Jiayu Ni Eine Produktion von Cactus Junges Theater in Koproduktion mit dem Theater im Pumpenhaus in Kooperation mit dem Jugendtheater-Werkstatt e.V. und dem Jib gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Kulturamt der Stadt Münster, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband LV NRW e.V./Paritätisches Jugendwerk NRW

"Animal Farm (Bond)" is presented by special arrangement with SAMUEL FRENCH, INC.