Konzert
EW-4 | LU FTSTR OM

Slider
 
Konzert | Mi. 05.12.2018, 20h

EW-4

Schweiz
LU FTSTR OM

Als ARTE Quartett setzen diese vier Saxophonisten seit 20 Jahren Maßstäbe an ihren Instrumenten. »Ein überwältigender kammermusikalischer Drahtseilakt!«, »gewaltige Klangkraft!«, »turbulente Musik, umgesetzt mit staunenswerter Präzision!« sind nur ein paar der unterwegs gesammelten euphorischen Stimmen. Jetzt gehen Beat Hofstetter, Sascha Armbruster, Andrea Formenti und Beat Kappeler noch einen Schritt weiter. Als EW-4 (Electronic Wind Quartet) ersetzen sie ihre Saxophone durch Blaswandler. Elektronische Instrumente, die in völlig neue Sounddimensionen vorstoßen. Zusammen mit fünf jungen Komponistinnen und Komponisten erkunden sie, welche Möglichkeiten die Kammermusik von morgen bietet. LU FTSTR OM heißt dieses Computer-Konzert-Projekt, das verblüffend zwischen analoger und digitaler Welt navigiert. Das Zusammenwirken von Mensch und Maschine, das Ansteuern verschiedenster Klang- und Lichtquellen mit dem Blaswandler, schaffen ein audiovisuelles Ausnahme-Event. So klingt die Zukunft.

EWI (Electronic Wind Instrument) Beat Hofstetter, Sascha Armbruster, Andrea Formenti & Beat Kappeler Klangregie Sebastian Schottke Eine Veranstaltung der GNM-Münster, unterstützt durch die Ernst von Siemens Musikstiftung, Fondation Nestlé por l’Art, Ernst Göhner Stiftung, Impuls Neue Musik, Nicati-De Luze, kulturelles.bl, Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia & Kulturamt der Stadt Münster

 

Karten direkt kaufen:  
Mittwoch 05.12.18 - 20 Uhr

  Karten Abendkasse: 12,-€ / 8,-€

  Alle Infos und spezielle Reservierungen unter: 0251 23 34 43