Theater
24h MÜNSTER

Slider
 
Theater | Sa. 24. bis So. 25.11.2018, 17 Uhr bis 17 Uhr, im Anschluss Party

24h MÜNSTER

Münster
FREIFRAU

Klar haben wir in Münster eine erfreulich vielfältige Theaterszene. Aber was passiert, wenn mal alle ihre Kräfte bündeln – WBT, Boulevard, Theater Münster, Studiobühne, TPZ, Kleiner Bühnenboden und natürlich das Pumpenhaus? Dann gibt’s einen vollen Tag lang Kunst vom Feinsten! Ein 24-Stunden-Ereignis, von 17 bis 17 Uhr. Schauspielerinnen und Schauspieler aller Häuser und der freien Szene erzählen jede Stunde eine andere Geschichte aus der Stadt. Abgelauscht von ungewöhnlichen und außergewöhnlichen Menschen. Gebündelt zu Miniaturen, die ein Münster-Mosaik mit hundert Gesichtern ergeben. Es geht um die erste Türmerin und den wahren Wilsberg. Um die kleinen Dramen in der Mocambo-Bar und die Liebe zum Plattdeutsch. Um das Leben im Kloster und das Sterben im Hospiz. Um historische Nachtwächterführer und Geflüchtete aus Damaskus. Um Vergangenheit, Zukunft und das Zuschauen. Ach so – und natürlich nicht zuletzt um die Hassliebe zu unserer schönen Heimatstadt.

Kreation FreiFrau Kooperation Theater Münster, Kammertheater der Kleine Bühnenboden, Boulevard Theater Münster, Wolfgang Borchert Theater, Studiobühne der WWU, TPZ (Theaterpädagogisches Zentrum, MSD (Münster School of Design) Förderer Sparkasse Münsterland Ost, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt Stadt Münster, Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung Sponsoren Birgit und Christof Meyer zu Altenschildesche, K4 Münster Haushaltsauflösungen, Vinothek am Theater, Ringold, Maitri Yoga Studio, fivehome, Pinkus, zum zweischneidigen Pferd, teilchen & beschleuniger, TUF Weinhandel, cibaria, Volkskundliche Kommission LWL, Cordula Kahrmann, Michael Borgert und Kathrin Maren Enders

 

Karten-VVK: Theater Münster, Neubrückenstr. 63, T 5909-100. Alle Infos unter www.24h-ms.de

  Karten Abendkasse: 12,-€ / erm. 8,-€ je Einzelstück