PARADEISER productions in Wien!

3. Oktober 2013

Von wegen Münster bleibt immer unter sich: das freie Theater ist angetreten zum Teilen – mit Menschen und angrenzenden Künstlern. Mit PARADEISER productions arbeitet eine Gruppe am Theater im Pumpenhaus, die sich von Beginn an dem Grenzgehen verschrieben hat. Kai Niggemann als professioneller Autodidakt ist mindestens europaweit ein bekannter Musiker. Gemeinsam mit Ruth Schultz als Theaterregisseurin reist er nun für ein Konzert am 19. Oktober nach Wien: Beim aNOther Festival im Konzerthaus Brut entsteht gemeinsam mit den Künstlern Johannes Kreta und Wei Ya Linunter eine hybride Konzertarbeit mit dem Arbeitstitel “FUCKED UP”. Wer sich also noch einen kleinen goldenen Herbsturlaub im schönen Österreich gönnen möchte – der Anlass ist angereicht!

www.anotherfestival.org