mouvoir/Stephanie Thiersch (Köln) – Under Green Ground

[php]the_field(datum);[/php]
Tanz Münster-Premiere
[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Die Kölner Choreographin und Medienkünstlerin Stephanie Thiersch erkundet mit der choreo- graphischen Partnerin und Tänzer- in Alexandra Naudet das kompli- zierte Zusammenspiel von Idee und Fleisch, von Bilder-gedächtnis und weiblichem Körper. Eine Versuchs- anordnung, für die sie atembe- raubende, sehr konkrete optische Umsetzungen findet. Rätselhaft, leicht morbide und aufreizend wie ein Fashion-Shooting oder ein Film von David Lynch. Stephanie Thiersch, geboren 1970 in Wiesbaden, war Mit- glied verschiedener freier Tanz- und Theatergruppen, auch bei La Fura dels Baus und am Bodies-Tanzthe- ater Ludwigshafen. 1997 gründete sie die Gruppe mouvoir und war 1999 Mitbegründerin von web-stage in Mün- chen. Es entstanden zahlreiche Pro- duktionen an der Schnittstelle von Tanz/Theater und Medien/Video- kunst. 2001 erhielt Thiersch den Deutschen Videotanzpreis und den Förderpreis für Medienkunst des Landes NRW; 2002 den Spezial- preis der Jury der rheintanz- media.web. »Die Choreografin Stephanie Thiersch spielt virtuos mit dem Spannungsfeld von Iden- tität und öffentlicher Frau … Und das Beste: Alexandra Naudet hält das alles zusammen: die Frau, die Bilder, ihre Dynamik und den Sex.« (Basil Nikitatis, Kölner Stadtan- zeiger, 04/05)

12,- € / 9,- €
 

ES TANZT Alexandra Naudet
KONZEPT/CHOREOGRAFIE Stephanie Thiersch
CHOREOGRAFIE Alexandra Naudet
TECHNISCHE LEITUNG Ansgar Kluge
BÜHNENMEISTERIN/TANZ Agustina Sario Lichttechnik Thomas Grzegorcyzk
DRAMATURGISCHE BERATUNG Andrea Heller
LICHTDESIGN/BÜHNE A. Kluge, S. Thiersch 
PRODUKTIONSLEITUNG Christine Florack
PRODUKTION mouvoir
KOPRODUKTION tanzhaus NRW
IN KOOPERATION MIT der koelnertanzagentur e.V.
GEFÖRDERT VON Ministerium für Städtebau, Sport und Kultur des Landes NRW, Kulturamt der Stadt Köln und der SK Stiftung Kultur Köln