LDP/KIM Young Jin & SHIN Chang Ho – Exchange / No Comment

[php]the_field(datum);[/php]
[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Mit dem Doppelprogramm des Laboratory Dance Project (LDP) aus Seoul eröffnen wir unser Festival. Unter dem Titel Exchange erzählt der junge KIM Young Jin von zwei Männern im Streit um das, was für sie Wirklichkeit ist. In starken, symbolistisch anmutenden Bildern und einem vitalen Bewegungsvokabular konfrontiert uns das Duett mit einer zusammenbrechenden Lebensrealität. KIM absolvierte die School of Dance der Korean National University of Art, war in We believe in miracles des Münchner Choreografen Micha Purucker zu sehen und ist zurzeit Mitglied der in London ansässigen Akram Khan Company. An der selben Universität wie KIM ausgebildet und ebenfalls bei Micha Purucker engagiert, stellt sich mit SHIN Chang Ho ein weiterer experimentierfreudiger Choreograf vor. Das 20-minütige Stück No Comment nimmt seinen Ausgang aus der einfachen Bewegung des Herzschlags und lässt die acht Tänzer eine leise Studie über die Wesenheit des Lebens entwickeln.

12,- € / 8,- €

EXCHANGE 
ES TANZEN KIM Dong Kyu, KIM ju Yeoun, KIM Pan Sun, KIM Young Jin, LEE Yong Woo
CHOREOGRAPHIE KIM Young Jin
MUSIKARRANGEMENT KANG Tae Won

NO COMMENT 
ES TANZEN JEONG Tae Min, KIM Bong Su, KIM Dong Kyu, KIM Ki Hun, KIM Pan Sun, LEE IN Su, LEE Sang Min, LEE Yong Woo 
MUSIKARRANGEMENT KANG Tae Won