WILDWUCHS | Commander Duckworth

Live-Hörspiel | Fr 27.04.2018, 20h; anschließend Disko

wildwuchs – Freie Szene

Wilko Franz | Commander Duckworth

Alle anschnallen, jetzt geht’s mit Vollgas in die unendlichen Weiten des Outer Space! Wir schreiben das Jahr 2529. Commander Duckworth und seine Crew haben im Fusionsnebel ihr Raumschiff geschrottet. Und trösten sich jetzt mit einem Likörchen der Marke „Synthese 11“ über die Panne. Irgendwo in einer Bar am Ende der Galaxis. Was allerdings auch nur bedingt hilft, wenn man einen geklauten Supercomputer an Bord hat. Und einem die Space-Mafiosi im Genick sitzen. Wilko Franz hat mit „Commander Duckworth – Verrat an der Cerberus-Pforte“ ein Live-Space-Disko-Hörspiel erfunden, das Douglas Adams und anderen Sciencefiction-Verrückten in punkto Trash-Witz locker den Weltraum-Schnaps reichen kann. Zu galaktischen Sounds von Tobias Mennemeyer und Musik von David Krützkamp entführt das Sprecher-Ensemble (darunter viele Lesebühnen-Bekannte!) in eine furiose Futuristen-Story. Bevölkert von russischen Faltraummechanikern. Quasselnden Empathoiden. Und drittklassigen Computern der Klasse Zwei.

Ton/Sounds Tobias Mennemeyer Visuals Sven Stratmann Live-Musik David Krützkamp Sprecher Christian Ronig Leser/Spieler Markus Strathaus, Sebastian Huncke, Christian Erll, Johanna Wiesen, Ruth Messing, Marcus Heim, Andreas Weber, Wilko Franz

Im Anschluss: Synthie Sounds from out of Space  –  Disko

 

wildwuchs – Freie Szene
Initiative moNOkultur Münster

Vielfalt. Phantasie. Experimentierlust. Begriffe, die man auch in Münster gern mit der „Freien Szene“ verknüpft. Aber was genau ist das Wesen dieser Buntheit? Was bedeutet das Produzieren in freien Strukturen heute? Das Bündnis „moNOkultur“ macht sich seit 2013 für bessere Förder- und Arbeitsbedingungen der unabhängigen Kunst- und Kulturschaffenden stark. Jetzt bieten wir den Stärken der Szene die breitestmögliche Plattform. Bündeln die kreative Power. Regen den Dialog an. Und forcieren die Vernetzung untereinander. In Kooperation mit dem Pumpenhaus zeigen wir vom 6. bis 29. April die Veranstaltungsreihe wildwuchs – Freie Szene. Mit Ausstellungen, Performances, Konzerten und Partys. Die Spanne reicht vom Stummfilm mit Live-Musik bis zur Space-Hörspiel-Disko. Von der installativen Werkschau bis zur alkoholseligen Lesung. Wir haben altgediente Künstler*innen und Gruppen ebenso eingeladen wie vielversprechende Newcomer. Schließlich ist die Freie Szene permanent im Wandel. Und garantiert für eine Überraschung gut. Wildwuchs eben!

Eine Veranstaltungsreihe der Initiative moNOkultur – Bündnis der freien Szene Münster – in Kooperation mit dem Theater im Pumpenhaus Münster und Unterstützung durch das Kulturamt der Stadt Münster

10,- € / erm. 8,- €
RESERVIERUNG
FR 27/04/2018 | 20.00 Uhr
Wilko Franz | Commander Duckworth

Vorname     

Nachname  

Email           

Tel.              

Anzahl        

Bemerkungen