Theater Scintilla (MS): Lunatic – Eine Reise zum Mond

[php]the_field(datum);[/php]
Premiere
[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Scintilla steht für vielfältiges, professionelles und anspruchsvolles Theater für Kinder und Erwachsene. Jetzt überrascht es mit der Kinderoperette Lunatic Eine Reise zum Mond.
Die Mondprinzessin Fantasia möchte sich auf Entdeckungsreise ins All machen, doch ihre Eltern, Mondkönig Cosmos und Mondkönigin Popotte interessieren sich nicht die Bohne für Kometen, Asteroiden oder fallende Sterne. Das ändert sich, als plötzlich eine Rakete aus dem All auftaucht und auf den Mond stürzt. Herausgekrochen kommen der Prinz Caprice und sein Begleiter Professor Microscope, eigentlich auf dem Weg zum Planeten Saturn – und jetzt diese Panne. Fantasia und ihre Eltern sind als Helfer gefragt, und nach vielen Missverständnissen kommen sich Mond- und Erdenbewohner näher und werden Freunde. 

Lunatic ist eine wundersame und heitere Geschichte über den Wunsch größer werden zu wollen und doch auch klein bleiben zu können, eine Operette über Unterschiedlichkeiten, Fremdheiten und nicht zuletzt darüber, wie man eigene Wünsche verwirklichen kann.

6,- € / 4,- €
 
SCHAUSPIEL Sonja Höfer, Thomas Schultz, Anette Michels, Jochen Rüther, Stony Assmann, Markus Fischer 
REGIE Harald Funke
MUSIK Jacques Offenbach
MUSIKALISCHE BEARBEITUNG Johannes Dolezich 
LIBRETTO Bart Hogenboom
KOSTÜME Gaby Sogl
DEKOR Andreas Ruppert
LICHT Volker Sippel
ORGANISATION Bart Hogenboom, Ulla Janning
EINE KOPRODUKTION DES Theaters Scintilla mit dem Theater im Pumpenhaus. Die Produktion wird gefördert durch das Kulturamt der Stadt Münster, das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und den Fonds Darstellende Künste e.V. aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und der Medien.