Patrick Bebey & Wulf v. Gaudecker: Homage an Francis Bebey

[php]the_field(datum);[/php]
kitunga. projekt
[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Eine musikalisch-literarische Performance

Die Musik von Patrick Bebey, dem Sohn des im vergangenen Jahr verstorbenen legendären Francis Bebey, bildet den Auftakt der Veranstaltungs- reihe “kitunga. projekte“. Bebeys Musik bewegt sich zwischen Jazz, Funk, Blues und “traditioneller“ afrikanischer Musik. Patrick Bebey steht mit Stars wie Miriam Makeba ebenso auf der Bühne wie mit großen europäischen Orchestern, die er um afrikanische Einflüsse bereichert.

8,- € / 6,- €
 
IN KOOPERATION MIT dem Theater im Pumpenhaus, Cactus-Junges Theater, dem Internationalen Zen- trum der WWU “Die Brücke“ und der Volkshochschule Münster.