Kooperation Westfälischer Kunstverein

23. September 2015
Kooperation mit dem Westfälischen Kunstverein

Im vergangenen Jahr haben wir es ausprobiert: Der schwedisch-französische Choreograf Philippe Blanchard zeigte seine Produktion „This is that“ im Westfälischen Kunstverein. Die interdisziplinäre Kooperation zwischen Theater und Kunstverein hat nun Früchte getragen: Am 16. Oktober zeigt Blanchard seine neue Produktion There are no such things as silly things ebenfalls dort. Es geht ums Verrücktsein und um Kinderspiele. Aber nicht darum, das Kind zu spielen. Wir laden herzlich.