Finale

Sommerspiele Münster
[php]the_field(datum);[/php]
[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Ein besonderer Leckerbissen am Schluß der Reihe: Wolfgang Nitschke hat die neuesten Bestseller gelesen und haut den Autoren ihre eigenen Texte um die Ohren. Der »Scharfrichter der Literaturversager« spürt schwülstige Worthülsen, entlarvende Zitate und sinnfreie Ergüsse auf und übt vernichtend Kritik. Wilfried Schmickler präsentiert messerscharfes Politkabarett: respektlos und rabenschwarz. Mit Wortakrobatik und spitzer Zunge lässt er sich aus über Klüngelfilz, Berliner Polit-Prominenz, rotgrüne Modernisierungs-Bluffer und ewig gestrige Mauerstrategen. Und endlich sie: Nessie Tausendschön. Das Stimmwunder begeistert mit furiosem Musikkabarett. Rotzfrech, charmant, anarchisch. Ihre Stimme kennt keine Grenzen. Ihr komödiantisches Talent, ihre schauspielerischen Fähigkeiten, ihr Witz und ihre Schlagfertigkeit garantieren brillante Unterhaltung. Keine andere erfüllt Musikkabarett so mit Leben. Am Flügel: Uwe Rössler

7,50 €
 
ORT Schlossgarten
KABARETT IM SCHLOSSGARTEN … steht für niveauvolle Unterhaltung an einem der schönsten Plätze der Stadt bei Sommerwetter und draußen. Die Reihe präsentiert Größen aus dem deutschsprachigen Raum und verschweigt nicht, dass es die auch in Münster gibt. Das Programm trägt die Handschrift von Norbert Woestmeyer, dem ehemaligen Leiter des Kreativhauses.

Mark Britton: Welcome to Britton

Sommerspiele Münster

[php]the_field(datum);[/php]

[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Der Publikumsliebling des Köln- Comedy-Festivals zeigt das Beste aus dem Leben. Slapstick, Situationskomik, Pantomime und exzentrischer Tanz verquirlen sich zu einem schrillkomischen Cocktail: One man comedy theatre. Keine langweiligen Alltagsgeschichten, sondern ein Sprung in die Absurdität des Brittonischen Gehirns. Mark Britton spielt den ganzen Horror- Film des alltäglichen Lebens: vom Kondom anziehen für Anfänger bis zur Flucht vor der Luftwaffe des schlechten Gewissens! Mit hohem Tempo, einmaliger Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Kanals! Ohne Bühnenbild und große Requisiten zeigt Britton alles, was zwischen »Leben« und »Tod« und in der Raststätte »Pubertät« passiert.

7,50 €
ORT Schlossgarten
KABARETT IM SCHLOSSGARTEN … steht für niveauvolle Unterhaltung an einem der schönsten Plätze der Stadt bei Sommerwetter und draußen. Die Reihe präsentiert Größen aus dem deutschsprachigen Raum und verschweigt nicht, dass es die auch in Münster gibt. Das Programm trägt die Handschrift von Norbert Woestmeyer, dem ehemaligen Leiter des Kreativhauses.

Theater Titanick: Firebirds

Sommerspiele Münster

[php]the_field(datum);[/php]

[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Das neue Open-Air-Spektakel von Titanick

»Firebirds« wurde zum ersten Mal in Newcastle/GB vor 20.000 begeisterten Zuschauern gezeigt. Thema ist der uralte Traum vom Fliegen. Eine festliche Parade von tollkühnen Piloten in ihren fliegenden Kisten zieht mit dem Bodenpersonal und der französischen, Party- laune verbreitenden Fanfare Le Snob durch die Innenstadt. Die Piloten wetteifern um die Gunst des Publikums: Wer hat die schönste Maschine? Wer wird als erster triumphieren und sich in die Lüfte erheben? Feuereffekte und Explosionen sind der sprühende Antrieb für ihre grotesken Flugversuche. Dabei ruft nicht nur die Missgunst und der Neid der Kontrahenten Verwirrung hervor. Auch ein Schwarzer Engel treibt sein ganz besonderes Spiel mit den Piloten… Theater Titanick, 1990 von Künstlern aus Münster und Leipzig gegründet, ist inzwischen ein Garant für furiose Open-Air-Spektakel, bei denen Schauspiel, Musik, Objekte, Effekte, Licht und Ton zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen. Das Ensemble war bisher in 15 euro- päischen Ländern, Südamerika und Australien zu Gast.

frei

R. Kröhnert: Sieben gegen Schröder

Sommerspiele Münster

[php]the_field(datum);[/php]

[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

Kröhnert zählt zu den intelligentesten Strategen des politischen Kabaretts und ist auf begnadete Weise in der Lage, Personen authentisch und hautnah darzustellen, dass es dem Publikum die Sprache verschlägt. Das Lachzentrum wird aufs Äußerste strapaziert. In seinem aktuellen Programm bringt Kröhnert den ganzen Berliner Polit- Reigen auf die Bühne. Der Mann, der schon erfolgreich übers »Kuckucksnest« flog, die legendäre »Affäre Huhn« lückenlos aufklärte und sogar »Honnis Rache« unbeschadet überstand, bietet jetzt in “Sieben gegen Schröder« dem leibhaftigen Bösen die wagemutige Kabarettistenstirn. Gemeinsam mit Wolfgang Marschall (Text & Regie) verweist er die drohende politische Katastrophe geist- und humorvoll in die Schranken. Das Rätsel um jene ge- heimnisvollen Sieben, die zu einem heroischen Kanzlerexorzismus aufgebrochen sind, wird an diesem Abend überraschend und skurril gelöst.

7,50 €
 
 
ORT Schlossgarten

O. Lendl: Best of für Deutschland

Sommerspiele Münster

[php]the_field(datum);[/php]

[php]the_field(titel);[/php]
[php]the_field(company);[/php]

O. Lendl zählt längst zu den ganz großen Kabarettisten unseres alpenländischen Nachbarn Österreich. Er besticht als Meister der temporeichen Verwandlungskunst. Ohne Zubehör spielt Lendl einfach alles. Den ewig aufgekratzten Verlierer, 100 Personen in einer überfüllten Kneipe, mehrere Hunde und Katzen gleichzeitig, eine ganze Kinovorstellung inklusive Vor- schau und Werbung. Hinter der Fassade greller Stand-Up-Sketche verbergen sich einfühlsame Portraits von Menschen und Situationen, die alle herrlich ihr Fett abkriegen. Lendl ist ein haarsträubender Gedankenakrobat, ein Comic-Strip auf Beinen und der Zwerchfellerschütterer schlechthin.

7,50 €
 
 
ORT Schlossgarten
KABARETT IM SCHLOSSGARTEN … steht für niveauvolle Unterhaltung an einem der schönsten Plätze der Stadt bei Sommerwetter und draußen. Die Reihe präsentiert Größen aus dem deutschsprachigen Raum und verschweigt nicht, dass es die auch in Münster gibt. Das Programm trägt die Handschrift von Norbert Woestmeyer, dem ehemaligen Leiter des Kreativhauses.