4. und 6. Mai: Festival tanz nrw | Cooperativa Maura Morales | EFECTO MARIPOSA

Slider
STREAM | Tanz | Di 4. und Do 6. Mai 2021 | 20 Uhr

Festival tanz nrw | Cooperativa Maura Morales

Düsseldorf
EFECTO MARIPOSA

Kleine Ursache, gigantische Wirkung: Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen? Die Frage hat der Mathematiker Edward Norton Lorenz aufgebracht. Mit seiner Chaostheorie, die ein bestürmendes Bild unserer globalen Verflochtenheit entwirft. Das Phänomen des Schmetterlingseffekts – auf Spanisch „Efecto Mariposa“ – hat auch die jüngste Produktion der Cooperativa Maura Morales inspiriert. Eine feinnervige Choreographie über Abhängigkeiten und die ungeahnten Konsequenzen unseres Handelns. Alles kann ein Anfang sein – mit ungewissem Ausgang und ohne Ende. Aus unbekannten Menschen werden Kompliz:innen. Aus einer beiläufigen Berührung wird Tanz. EFECTO MARIPOSA ist ein Plädoyer für die Kraft, Impulse zu sehen, zu hören, zu spüren. Leben bedeutet, sich am Chaos zu reiben

Konzept, Regie, Choreografie, Bühnenbild Maura Morales Komposition / Live-Musik Michio Woirgardt Tänzer:innen Kalin Morrow, Matthea Lára Pedersen, Margaux Dorsaz Jay Park, Iacopo Loliva Assistenz Elia Lopez, Kalin Morrow Kostüm Marion Strehlow Lichtdesign / Technik Grace Morales Suso Produktion Cooperativa Maura Morales Koproduktion FFT Düsseldorf, Ringlokschuppen Ruhr, Pumpenhaus Münster Gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, sowie durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Unterstützt durch Dieses Projekt war Teil des Residenzprogramm von schloss bröllin e.V., gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der Landkreis Vorpommern-Greifswald

 

LocalTicketing.de

Link zum Stream demnächst für folgende Termine:

Dienstag, 4. Mai 2021 – 20 Uhr
Donnerstag, 6. Mai 2021 – 20 Uhr