1 - 7 März: bodytalk | Israel is real

Slider
Festival | Mo 1. bis So 7. März

bodytalk

Münster
Israel is real

Dieses Festival präsentiert den state of the art. Und zwar den israelischen. Die Company bodytalk – artist in residence im Pumpenhaus – und die in Köln lebende Choreographin Reut Shemesh zeigen eine Woche lang hochklassigen Tanz mit Nahost-Link. Von bodytalk ist dabei BOMBE SPRICHT zu sehen – dieser Abend aus Sprengkörperperspektive, der zusammen mit dem orthodoxen Ensemble Ka’et aus Jerusalem entstanden ist (und bei der Pumpenhaus-Premiere 2019 heftig gefeiert wurde!). Shemesh bringt ihre starke Arbeit ATARA mit, in der sie die Weltbilder von säkularen und gläubigen jüdischen Frauen gegenüberstellt. Deren Verständnis von Weiblichkeit, Sexualität, Familie. Dazu kommen jede Menge illustrer Gäste: das Duo Niv Sheinfeld und Oren Laor etwa (bei uns schon mit dem bahnbrechenden TWO ROOM APARTMENT zu sehen!), außerdem Kolleginnen und Kollegen wie Ziv Frenkel, Kornelia Lech, Stav Marin, Neta Weiner oder Erez Zohar. Sie alle beglaubigen auf eigene Weise den Festivaltitel: ISRAEL IS REAL.

 

Gäste: bodytalk, Reut Shemesh, Niv & Oren, Kornelia Lech, Erez Zohar, Stav Marin, Neta Weiner, Ziv Frenkel

 

LocalTicketing.de

Verschoben auf 15. – 21.November 2021