9 + 10 Dezember: Jan Klare & The Dorf | Protest Possible

Slider
Konzert | Mi 9. und Do 10. Dezember | 20 Uhr

Jan Klare & The Dorf

Münster
Protest Possible

Wie soll im 21. Jahrhundert der Aufstand gelingen, wenn man schon an der Computerstimme der Beschwerde-Hotline scheitert? Wofür oder wogegen überhaupt kämpfen? Pro Gleichberechtigung von Robotern, contra Unterscheidung der Geschlechter? Mit welchen Argumenten lehnen wir noch gleich die Paketlieferdienste ab? Und welche Rolle spielt das, wenn die Meinungen längst von Maschinen produziert werden? Lauter gute Fragen, die der Revoluzzer-Liederzyklus PROTEST POSSIBLE aufwirft. Es ist das dritte Crossover-Projekt von Jan Klares fulminanter Global-Village-Kapelle „The Dorf“. Dieser Band, die wie ein Marktplatz funktioniert: Menschen kommen und gehen, es wird gestritten, gefeiert und dezibelstark Musik gemacht. Nach ENDE DER KOHLE und DIE VOLLKOMMENE LARVE jetzt also PROTEST POSSIBLE. Mit Texten von Lisa Danulat, Wolf Kampmann, Natascha Gangl, Jörn Klare und Laurie Penny. Umgesetzt in neun aufwiegelnden Songs von „The Dorf“. Alles überwiegend vor Corona entstanden. Und deshalb zeitlos mitreißend.

Liedertexte Lisa Danulat, Wolf Kampmann, Natascha Gangl, Jörn Klare, Laurie Penny Musik The Dorf In Kooperation mit dem Center for Literature-Burg Hülshoff

 

LocalTicketing.de

Tickets demnächst erhältlich für folgende Termine:

Mittwoch, 9. Dezember - 20 Uhr
Donnerstag, 10. Dezember - 20 Uhr

Im Vorverkauf: 13,- Euro / 8,- Euro ermäßigt zzgl. Gebühr