Theater an der Ruhr – Antigone. Ein Requiem.

 
Slider
 

Theater an der Ruhr
Antigone. Ein Requiem.
THEATER
Mi 7. Oktober | 20 Uhr

An den Stränden Europas werden Leichen angeschwemmt, lauter Namenlose, die niemand beklagt. Außer Antigone. Die kämpft gegen König Kreon um die Würde der Ertrunkenen. Um ihre Beisetzung. Die Inszenierung von Simone Thoma – gefeiert als „erlösendes Geschenk“ (NRZ) und „Ereignis“ (Scala) – verhandelt in der Manege eines zynischen Politzirkus’ unser aller Augenverschließen vor dem Massensterben im Mittelmeer.

Mehr…